hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Abel
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Abel
Category c entry
Attributes
PageID w pag0003
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 3.

Carl Friedrich Abel, aus Cöthen, war Mitglied der churfürstlichen Kapelle zu Dresden, und ging 1760 nach London, wo er Director der Musikgesellschaft für das Zimmer der Königin ward. Er ist als einer der größten Solospieler auf der Viole di Gamba, noch mehr aber als einer der beliebtesten und geschmackvollsten Compositeurs der letzten Jahrzehnde bekannt. Er war 1719 geboren, und starb in London im Jahr 1787.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Abel
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 3
Relatives
Wikipedia E de: Carl Friedrich Abel | de: Sächsische Staatskapelle Dresden | de: Sophie Charlotte von Mecklenburg-Strelitz | de: Viola da gamba

Requested by 54.198.52.82 at 2018-09-22 21:34:34 Europe/Berlin.

About