hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Achilles
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Achilles
Category c entry
Attributes
PageID w pag0008
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 8.

Achilles, (Mythol.) ein Griechischer Held, der Held des unsterblichen Griechischen Heldengedichtes, der Iliade. Seine Mutter, die Meergöttin Thetis (sein Vater war der König Peleus), tauchte ihn in den Fluß Styx, wodurch er am ganzen Leibe so fest ward, daß er nirgends als am Knöchel verwundet werden konnte, an welchem Orte ihn Thetis gehalten hatte. Der Wahrsager Kalchas sagte, ohne den Achilles könne Troja nicht erobert werden, worauf ihn Ulysses durch List mit vor Troja zu gehen zwang. Hier that er sich sehr hervor und erlegte den Hektor, den ersten Helden der Trojaner. Der Dichter der Iliade schildert ihn als einen jungen, feurigen, edlen, aber äußerst heftigen Helden, den man zu gleicher Zeit zu bewundern und zu lieben gezwungen wird.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Achilles
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 8
Relatives
Wikipedia E de: Achilleus | de: Ilias | de: Thetis (Mythologie) | de: Peleus | de: Styx | de: Kalchas | de: Trojanischer Krieg | de: Odysseus | de: Hektor | de: Homer

Requested by 54.224.60.122 at 2018-07-18 22:03:56 Europe/Berlin.

About