hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Alexander der sechste
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Alexander_der_sechste
Category c entry
Attributes
PageID w pag0034
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 34.

Alexander der sechste. Wer kennt diesen durch den höchsten Mißbrauch der päpstlichen Gewalt und durch alle Laster berüchtigten Papst nicht, welcher mit Ludwig Sforza von Mailand und den beiden Königen von Neapel, Ferdinand und Alphons, unter die verabscheuenswürdigsten Regenten des funfzehnten Jahrhunderts gehört? Sein Bastard Borgia, den er ohne Schen als seinen Sohn aufführte, war ganz seinem Vater ähnlich. Sein Ende war eben so schrecklich als verdient: als er im Begriff war, mit seinem Sohne einige Cardinäle durch Gift hinzurichten, wurde aus Versehen ihm und seinem Sohne aus der Giftflasche eingegossen; und der zwei und siebzigjährige Papst mußte sterben, im Jahr 1503.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Alexander der sechste
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 34
Relatives
Wikipedia E de: Alexander VI.

Requested by 54.224.111.99 at 2018-07-16 10:44:49 Europe/Berlin.

About