hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Algebra
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Algebra
Category c entry
Attributes
PageID w pag0035
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 35.

Die Algebra. (a. d. Arab.) Dieser wichtige Theil der Mathematik ist die Wissenschaft, endliche Größen nach allgemeinen Zeichen zu bestimmen und zu finden, für welche Zeichen man heut zu Tage die Buchstaben des Alphabets gewählt hat. Einige Schriftsteller nennen die Algebra die Wissenschaft, eine jede gegebene mathematische Aufgabe aufzulösen; allein dieser Begriff wird richtiger der Analysis (s. Analysis) zugeeignet, von welcher die Algebra ein Theil ist, nehmlich derjenige, welcher sich mit endlichen Größen beschäftigt. (Bisweilen heißt auch Algebra und Analysis einerlei.) Die Algebra hat zwei Theile: der erste faßt die eigentliche Buchstabenrechnung oder diejenige Wissenschaft in sich, welche die Größe unter den Zeichen der Buchstaben berechnet; der andere lehrt die Art und Weise, wie man sich dieser Buchstabenrechnung zu Auflösung der Aufgaben geschickt bedienen soll. Diesen letztern Theil, welcher der größte und wichtigste ist, nennt man auch schlechtweg die Algebra (s. Analysis).
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Algebra
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 35
Relatives
Brockhaus C ⇨ Analysis
Wikipedia E de: Algebra

Requested by 54.196.13.210 at 2018-09-21 20:05:21 Europe/Berlin.

About