hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Americo Vespucci
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Americo_Vespucci
Category c entry
Attributes
PageID w pag0045
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 45.

Americo Vespucci wurde 1451 zu Florenz aus einer alten Familie geboren. Als er gehört hatte, daß Columbo die neue Welt entdeckt hatte, brannte er vor Begierde, seinen Ruhm zu theilen. Von dem König Ferdinand von Spanien unterstützt, segelte er 1497 von Cadix ab, und maßte sich dann an, das feste Land von Amerika zuerst entdeckt zu haben; dem Columbo gestand er bloß den Ruhm zu, auf den Inseln von Amerika gelandet zu sein. Amerika bekam seinen Namen von ihm; allein sein ganzes Verdienst bestand darin, einige unerhebliche Entdeckungen gemacht und eine Karte von Amerika verfertiget zu haben. Munnotz (Geschichte der neuen Welt, a. d. Span. mit Anmerkungen von Sprengel) hat unlängst sein Todesjahr entdeckt; er starb zu Sevilla 1512.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Americo Vespucci
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 45
Relatives
Wikipedia E de: Amerigo Vespucci | en: Juan Bautista Muñoz | de: Matthias Christian Sprengel
Links F Don Juan Baptista Muñoz: Geschichte der Neuen Welt. Aus dem Spanischen übersetzt, und mit erläuternden Anmerkungen herausgegeben von M. C. Sprengel. (1795)

Requested by 54.224.108.238 at 2018-08-21 09:45:39 Europe/Berlin.

About