hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Anacharsis
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Anacharsis
Category c entry
Attributes
PageID w pag0051
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 51.

Anacharsis der jüngere, ein junger Scythe, Bruder des damahligen Königs, ein Freund der Weisheit und der Wissenschaften, den die Begierde nach Kenntnissen und Bildung aus seinem rohen Lande auf Reisen in gesittetere trieb. Er kam im Jahr der Welt 3385 zu Solons Zeiten nach Athen, von wo aus er dann auch andere Länder besuchte. Seine Reisen machten ihn aus einem Scythen zu einem Menschen. Nach seiner Rückkehr erschoß ihn der Scythische König Saulius, weil er der Cybele insgeheim seinen Dienst abstattete, damit der weibische Gottesdienst der Griechen bei den Scythen nicht eingeführt werden möchte. – Der Abt Barthelemy hat die Reise des jungen Anacharsis nach Griechenland zum Titel und zur Form eines meisterhaften Gemähldes der Griechischen Geschichte und der Griechischen Alterthümer gewählt, welches uns Herr Biester Deutsch geliefert hat.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Anacharsis
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 51
Relatives
Wikipedia E de: Anacharsis | en: Jean-Jacques Barthélemy | de: Johann Erich Biester

Requested by 54.196.190.32 at 2018-11-14 01:54:03 Europe/Berlin.

About