hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Anspach
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Anspach
Category c entry
Attributes
PageID w pag0059
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 59.

Anspach oder Onolzbach, ein Theil des fürstlichen Burggrafthums Nürnberg im Fränkischen Kreise. Man baut in diesem Lande viel Getreide, und die Viehzucht ist in dem besten Zustande. Das ganze Land ist in 15 Oberämter vertheilt. Der Markgraf Carl Alexander hat, durch eine zu Bourdeaux am 2. Dec. 1792 ausgefertigte Urkunde, die Regierung über die Fürstenthümer Anspach und Bayreuth niedergelegt, worauf dieselbe zu Anfang des folgenden Jahres König Friedrich Wilhelm von Preußen übernommen hat. Die Haupt- und Residenzstadt dieses Fürstenthums führt denselben Namen.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Anspach oder Onolzbach
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 59
Relatives
Wikipedia E de: Ansbach | de: Karl Alexander (Brandenburg-Ansbach-Bayreuth)

Requested by 54.224.111.99 at 2018-07-16 10:54:32 Europe/Berlin.

About