hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Antiope
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Antiope
Category c entry
Attributes
PageID w pag0062
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 62.

Antiope, ein ihrer außerordentlichen Schönheit wegen in ganz Griechenland berühmtes Frauenzimmer, Tochter des Königs Nykteus von Theben, nach dem Homer aber des Aesopus Flusses. Epopeus, König von Sicyon, entführte und heirathete sie; Lykus aber, des Nykteus Bruder, welcher diesem versprochen hatte, ihn an seiner Tochter zu rächen, erschlug den Epopeus und führte die Antiope gefangen nach Theben, wo er sie seiner Gemahlin Dirce übergab, von der sie auf das grausamste behandelt wurde. Es gelang jedoch Antiopen, zu entrinnen und sich durch ihre Söhne gerächt zu sehen. – Sie rühmte sich, in den Armen des Jupiters geschlafen und mit ihm den Zethus und Amphion gezeugt zu haben.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Antiope
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 62
Relatives
Wikipedia E de: Antiope (Tochter des Nykteus)

Requested by 54.224.111.99 at 2018-07-16 10:49:38 Europe/Berlin.

About