hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Asien
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Asien
Category c entry
Attributes
PageID w pag0088
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 88.

Asien. Dieser Erdtheil, welcher ohne Zweifel am frühsten von Menschen bewohnt wurde, und den übrigen Erdtheilen, vorzüglich unserm Europa, nicht nur die Bewohner sondern auch die nützlichsten Nahrungsmittel und Künste gab, ist mehr als Einmahl so groß als Europa (es beträgt fast 700,000 Quadratmeilen), und enthält gegen 500 Millionen Menschen. Durch Cooks Meerenge, die nicht über zwölf bis dreizehn Deutsche Meilen breit ist, wird es von Amerika abgesondert. Das vortreffliche, meist gemäßigte Klima, die überaus große Fruchtbarkeit des Bodens, die ausschließliche Hervorbringung der kostbaren Gewürze, der kräftigsten Arzneien und der edelsten Kostbarkeiten machen diesen Erdtheil zu einem Paradiese. Wie traurig, daß die Bewohner desselben so weit von dem Glück und der Cultur entfernt sind, auf welche ihnen die Natur so große Rechte gegeben hat! und wie großen Antheil daran haben die Europäer, welche mit gleicher Gewaltthätigkeit diesem Paradiese seine Schätze und den Bewohnern desselben zum Theil ihr Glück entzogen! Die Theile von Asien sind: das Asiatische Rußland, die Asiatische Tartarei, Georgien, die Asiatische Türkei, Arabien, Persien, Ostindien nebst den Inseln, Japan. Wir haben von diesem Erdtheil eine Erdbeschreibung, als Folge des Büschingschen Werks, vom Herrn Prof. Sprengel zu erwarten, welcher gewiß jeder mit Verlangen entgegen sieht. Die vorzüglichsten Werke über diesen Erdtheil werden bei einzelnen Ländern desselben angeführt werden.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Asien
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 88
Relatives
Wikipedia E de: Asien | de: Anton Friedrich Büsching | de: Matthias Christian Sprengel

Requested by 54.198.55.167 at 2018-10-16 01:01:09 Europe/Berlin.

About