hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Autonomie
ID b brhe•e01•r02•v01•b•A•Autonomie
Category c entry
Attributes
PageID w pag0101
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 101.

Die Autonomie, a. d. Griech. die selbsteigne Gesetzgebung, z. B. wenn sich eine Nation ihre Gesetze selbst giebt. In der Kantischen Philosophie heißt die Autonomie der Vernunft die selbsteigne Gesetzgebung der Vernunft, vermöge welcher sie ohne alle Rücksicht auf Vergnügen und Mißvergnügen entscheidet, was moralisch gut oder böse ist.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Autonomie
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 101
Relatives
Wikipedia E de: Autonomie | de: Immanuel Kant

Requested by 54.198.52.82 at 2018-09-22 21:04:03 Europe/Berlin.

About