hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Ballonschlagen
ID b brhe•e01•r02•v01•b•B•Ballonschlagen
Category c entry
Attributes
PageID w pag0114
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 114.

Das Ballonschlagen. Hierzu füllt man eine Rindsblase, welche in einem kugelrunden ledernen Bentel steckt, mit Luft, und schnürt alsdann die Oeffnung des Beutels, durch welche man die Lust eingelassen hat, zu. Man wirft zum Zeitvertreib diesen Ballon zu Boden, da er dann wieder in die Höhe springt. Ist er einmahl in die Höhe, so stößt man ihn mit geballter Faust von unten hinauf, wodurch er nach Maßgabe der angewandten Kraft sehr hoch steigt; wenn er im Herunterfallen ist, läuft man ihm nach, und schlägt ihn wie zuvor wieder in die Höhe.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Ballonschlagen
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 114
Relatives
Wikipedia E de: Ball | de: Ballspiel

Requested by 54.196.190.32 at 2018-11-14 01:55:40 Europe/Berlin.

About