hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Battoni
ID b brhe•e01•r02•v01•b•B•Battoni
Category c entry
Attributes
PageID w pag0131
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 131.

Pompeo Battoni, geb. zu Lucca 1708, gest. zu Rom 1787. Dieser berühmte Mann würde ohne Zweifel der erste Mahler unsers Jahrhunderts sein, wenn Raphael Mengs ihm den Vorzug nicht streitig machte. Seine Gemählde haben die richtigste Zeichnung, das schönste Colorit, und sind in allen Theilen gleich fleißig ausgearbeitet. Er mahlte viele Altarblätter u. eine große Menge Portraits, indem jeder große Fürst, der nach Rom kam, sich von ihm mahlen ließ. Er haßte alles, was Theorie hieß, und wollte durchaus nicht, daß Künstler in Büchern studirten. Er war ein religiöser, gerader, oft rauher Mann, mit vielen Sonderbarkeiten. Eine seiner Töchter wurde vor etlichen Jahren für die beste Sängerin in Italien gehalten.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Battoni
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 131
Relatives
Wikipedia E de: Pompeo Batoni

Requested by 54.224.108.238 at 2018-08-21 09:45:33 Europe/Berlin.

About