hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Bern, Stadt
ID b brhe•e01•r02•v01•b•B•Bern•B
Category c entry
Attributes
PageID w pag0149
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 149.

Bern, die Hauptstadt des Contons dieses Namens; eine große, schöne Stadt, welche auf einer Anhöhe liegt, während der Aar auf drei Seiten um dieselbe herum fließt, und eine Halbinsel daraus bildet. Die Volksmenge derselben beträgt 10 bis 11000 Menschen. Bern besitzt ein akademisches Gymnasium, nebst einer ansehnlichen Bibliothek; ferner sind mehrere Sammlungen, vorzüglich die Sammlung von Schweizervögeln des Hrn. Wittenbach, und ein trefflich eingerichtetes Armenhaus daselbst merkwürdig. Von Bern aus macht man in vier Tagen die Reise nach Grindelwald und in die Alpen. Ebenfalls interessant ist die Reise von Bern nach Biel und der Petersinsel, wie auch die Reise nach Hindelbank, wo sich das bekannte Grabmahl von Nahl befindet.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Bern, Stadt
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 149
Relatives
Wikipedia E de: Bern | de: Jakob Samuel Wyttenbach | de: Kirche Hindelbank | de: Johann August Nahl der Ältere

Requested by 54.235.48.106 at 2018-11-21 06:54:28 Europe/Berlin.

About