hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Brun, Charles le
ID b brhe•e01•r02•v01•b•B•Brun•A
Category c entry
Attributes
PageID w pag0183
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 183.

Charles le Brun. Dieser berühmte Mahler wurde im J. 1618 geboren. Sein Talent entwickelte sich sehr frühzeitig. Er hielt sich einige Jahre in Rom auf; nach seiner Rückkehr nach Paris genoß er der ausgezeichneten Aufmerksamkeit Ludwigs XIV. welcher ihm auch einen Adelsbrief ertheilte, wie auch des Cardinals Mazarin und andrer Großen. Er ward Director der königl. Mahler- und Bildhauer-Akademie und des Tapeten- und Manufactur-Wesens. Er war vorzüglich stark im Ausdruck der Leidenschaften (man nennt ihn oft auch vorzugsweise den Mahler der Leidenschaften), dagegen man sein Colorit tadelt; er starb im J. 1690.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Brun, Charles le
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 183
Relatives
Wikipedia E de: Charles Le Brun | de: Ludwig XIV. | de: Jules Mazarin | de: Académie royale de peinture et de sculpture | de: Gobelin-Manufaktur

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-14 06:19:05 Europe/Berlin.

About