hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Camillus
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Camillus
Category c entry
Attributes
PageID w pag0212
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 212.

Markus Furius Camillus. Dieser große Römer, eben so berühmt durch seine Tapferkeit als durch seine Großmuth und übrigen Tugenden, wurde von den Römern fünf Mal zum Dictator ernannt (das letzte Mal, als er beinah 80 Jahr alt war), und machte sich um sein Vaterland nicht nur durch Besiegung aller auswärtigen Feinde desselben, sondern auch durch Stillung bürgerlicher Unruhen berühmt. Seiner großen Verdienste ungeachtet war sein Vaterland einmal undankbar gegen ihn; man klagte ihn an, er habe einen Theil der zu Vejä gemachten Beute entwendet, worauf er freiwillig in das Exilium ging, und zu einer Geldstrafe verurtheilt wurde. Allein die Römer erkannten ihren Fehler, und ruften ihn, als sich die Gallier vor Rom zeigten, als Dictator zurück. Er starb 365 J. vor C. G. an der Pest.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Camillus, Markus Furius
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 212
Relatives
Wikipedia E de: Marcus Furius Camillus | de: Veji

Requested by 54.159.44.54 at 2018-11-16 17:18:49 Europe/Berlin.

About