hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Cartheuser
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Cartheuser
Category c entry
Attributes
PageID w pag0241
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 241.

Die Cartheuser, ein geistlicher ausgebreiteter, großen Theils aus Mönchen, zum Theil aus Nonnen, bestehender Orden, der seinen Namen von Chartreuse in der Dauphiné hat, wo ihn Bruno von Cölln im Jahr 1084 (nach andern 1086) stiftete. Die Mönche tragen ein weißes grobes Tuchkleid auf bloßem Leibe, und ihre Ordensregel ist eine der strengsten. Sie dürfen unter andern kein Fleisch essen, und nie, außer wenn es ihnen besonders erlaubt wird, sprechen. Chartreuse war bis zum Anfang der Revolution der Hauptsitz des Ordens und die Residenz des Generals.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Cartheuser
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 241
Relatives
Wikipedia E de: Kartäuser | de: Chartreuse (Gebirge) | de: Dauphiné | de: Bruno von Köln | de: La Grande Chartreuse

Requested by 54.82.79.137 at 2018-11-17 19:01:51 Europe/Berlin.

About