hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Cisterzienser
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Cisterzienser
Category c entry
Attributes
PageID w pag0268
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 268.

Die Cisterzienser, ein sehr weit ausgebreiteter Mönchs- und Nonnenorden, dessen Name von Cistraux [268]oder Cistrey in Burgund herrührt, wo er vom heiligen Robert, im Jahr 1098 nach der Regel der Benedictiner gestiftet wurde. Seine Kleidung besteht in einer schwarzen Kappe und weißen Unterkleidern. Aus ihm entsprossen viele andere Mönchs- und Ritterorden, und unter den erstern zeichnen sich besonders die Bernhardiner aus, welchen Orden der heilige Bernhard 1115 gestiftet hat.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Cisterzienser
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 268
Relatives
Wikipedia E de: Zisterzienser | de: Kloster Cîteaux | en: Robert of Molesme | en: Bernhard von Clairvaux

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-14 05:29:33 Europe/Berlin.

About