hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Cithara
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Cithara
Category c entry
Attributes
PageID w pag0269
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 269.

Die Cithara, Cither, ein besaitetes in Spanien und Italien sehr gebräuchliches musikalisches Instrument, welches beinahe die Gestalt einer Laute, aber einen längern Hals hat, und bloß mit den Händen tractirt wird. Gewöhnlich hängt es an einem über die Schulter des Spielers herüber hängenden Bande, indem die linke Hand die Töne greift, und die rechte dieselben anschlägt. In Italien ist es nach und nach vervollkommnet, und hier, so wie in Spanien, sehr gebräuchlich worden. In Deutschland scheint es jetzt wieder mehr Zutritt in den feinern Zirkeln, und besonders unter den Damen viel Liebhaber zu finden. Uebrigens hat es gewöhnlich den Violinschlüssel.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Cithara
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 269
Relatives
Wikipedia E de: Gitarre | de: Cister

Requested by 54.91.203.233 at 2018-11-17 06:27:13 Europe/Berlin.

About