hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Clavis
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Clavis
Category c entry
Attributes
PageID w pag0271
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 271.

Der Clavis, (Musik) 1) nach der eigentlichen Bedeutung der Schlüssel, d. i. die den Noten ihre Gattung in Rücksicht der Höhe oder Tiefe bestimmende Vorzeichnung (s. Schlüssel); 2) heißt auch besonders Clavis beim Clavier, oder ähnlichen Instrumenten, jede einzelne Taste, oder dasjenige Stück aus Holz, gemeiniglich mit Kochen oder Elfenbein überlegt, durch dessen Anschlag die Saite berührt, und dadurch der Ton hervorgebracht wird; daher denn auch die Claviatur, womit man den Inbegriff dieser sämmlichen Tasten, oder auch den ganzen Körper, worauf dieselben ruhen, bezeichnet.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Clavis
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 271
Relatives
Brockhaus C ⇨ Schlüssel
Wikipedia E de.m: Notenschlüssel | de.m: Klaviatur
Links F [de.wiktionary.org] clavis | [de.wiktionary.org] Klaviatur

Requested by 54.226.209.201 at 2018-11-14 09:34:14 Europe/Berlin.

About