hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Corregio
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Corregio
Category c entry
Attributes
PageID w pag0301
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 301.

Antonio Allegrie da Correggio, geboren zu Correggio in Modena 1494, gestorben 1534, einer der größten Mahler, dessen Gemählde ganz originell, und dabei eben so correct als geniereich sind. In der Vertheilung der Lichter und Schatten hatte er eine ganz eigne Manier, welche in der Verbreitung eines großen Lichts besteht, das er nach und nach sich in dunkle Schatten verlieren läßt, die er außerhalb der Massen anbringt. Seine Landschaften sind eben so schön, als seine Figuren. Correggio hielt sich größten Theils zu Parma auf, mußte aber mit seiner Familie sehr kümmerlich leben.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Correggio, Antonio Allegrie da
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 301
Relatives
Wikipedia E de: Antonio da Correggio
Links F [de.wikisource.org] Woermann, Karl: Die Italiener bis zum Ende des XVI. Jahrhunderts.

Requested by 54.196.190.32 at 2018-11-16 06:44:34 Europe/Berlin.

About