hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Cramer
ID b brhe•e01•r02•v01•b•C•Cramer
Category c entry
Attributes
PageID w pag0305
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 305.

Wilhelm Cramer, geb. zu Mannheim, jetzt Kammermusikus und Solospieler in der königl. Kapelle, auch Director des Opernorchesters zu London; einer der berühmtesten Virtuosen auf der Violine, welcher in der Fertigkeit einem Lolli, und in seinem seelenvollen Vortrage einem Franz Benda gleichgesetzt werden darf. Im Jahr 1787 führte er bei Gelegenheit der 3ten Händelschen Gedächtnißfeier das Concert an, welches aus 800 Tonkünstlern bestand.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Cramer,Wilhelm
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 305
Relatives
Wikipedia E de: Johann Wilhelm Cramer | de: Mannheimer Schule | de: Royal Opera House | de: Antonio Lolli | de: Franz Benda | en: Handel Commemoration

Requested by 54.226.209.201 at 2018-11-22 11:18:43 Europe/Berlin.

About