hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Dillon
ID b brhe•e01•r02•v01•b•D•Dillon
Category c entry
Attributes
PageID w pag0348
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 348.

Dillon. Diesen Namen führten zwei Französische Generale, welche auf dem gegenwärtigen Kriegsschauplatze agirten: 1) Theobald Dillon, wurde das Opfer der Rache seiner eignen Soldaten, die ihn wegen des mißlungenen Angriffs auf Tournai, am 29. April 1792 ermordeten, und dadurch ein fürchterliches Beispiel der zügellosen Insubordination gaben, die damals im Französischen Militair herrschte. 2) Arthur Dillon, [pag349]ein ehemaliger Graf, commandirte unter Rochambeau, Luckner und Dümouriez bei der Nord- und Centralarmee, wurde aber schon im Herbste 1792 als verdächtig suspendirt, und als Theilnehmer an einer angeblichen Verschwörung der Gefangnen im Luxemburg, zu Paris den 13. April 1794 guillotinirt.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Dillon
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 348
Relatives
Wikipedia E de: Theobald Dillon | de: Arthur Dillon (General) | de: Jean-Baptiste-Donatien de Vimeur, comte de Rochambeau | de: Nikolaus von Luckner | de: Charles-François Dumouriez

Requested by 54.167.112.42 at 2018-11-16 01:02:12 Europe/Berlin.

About