hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Elasticität
ID b brhe•e01•r02•v01•b•E•Elasticität
Category c entry
Attributes
PageID w pag0378
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 378.

Die Elasticität, die Schnellkraft, Federkraft, Spannkraft; die, trotz aller Untersuchungen, noch unerklärte Eigenschaft der Körper, sich, wenn man sie in eine andere Gestalt gebracht oder in einen engern Raum zusammen gedrückt hat, von selbst wieder in die vorige Gestalt oder in den vorigen Raum zu begeben, wenn das was auf sie wirkte nachläßt. Alle bekannte Körper sind elastisch, aber in verschiedenen Graden; wenn daher einige Körper nicht-elastische genannt werden, heißt dieß nur so viel, daß bei ihnen die Wirkungen der Elasticität kaum merklich sind.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Elasticität
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 378
Relatives
Wikipedia E de: Elastizität (Physik)

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-14 05:41:53 Europe/Berlin.

About