hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Englisches Horn
ID b brhe•e01•r02•v01•b•E•Englisches_Horn
Category c entry
Attributes
PageID w pag0388
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 388.

Das Englische Horn, (Corno inglese) ein Blasinstrument von Holz, welches mit der Hoboe viel Aehnlichkeit hat, auch wie diese durch ein Rohr geblasen wird; es steht jedoch 5 Töne tiefer als die Hoboe, und es muß daher (wenn gleich die Partien für dieß Instrument gewöhnlich in Violinschlüssel geschrieben werden) die Tonart, aus welcher das Tonstück gehet, für das Englische Horn um 5 Töne höher (also wenn z. B. ein Stück aus C geht, für dieß Instrument in G etc.) gesetzt werden. Es hat jedoch bei weitem nicht das Angenehme, noch auch den großen Umfang des Bassethorns. – Einer der besten Virtuosen auf dem Englischen Horne ist Joseph Lacher, Kapellmeister in Kempten (geb. 1739 bei Augsburg.)
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Englisches Horn
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 388
Relatives
Wikipedia E de: Englischhorn
Links F [bmlo.de] Lacher, Johann Joseph

Requested by 54.235.48.106 at 2018-11-21 07:44:16 Europe/Berlin.

About