hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Epiktet
ID b brhe•e01•r02•v01•b•E•Epiktet
Category c entry
Attributes
PageID w pag0390
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 390.

Epiktet, dessen vortreffliche Lehren uns sein Schüler Arrian in verschiedenen Werken aufbewahrt hat, einer der größten und tugendhaftesten Stoischen Philosophen, war zu Hierapolis in Phrygien geboren, und führte zu Rom gegen das Ende des ersten Jahrhunderts unserer Zeitrechnung ein sehr kummervolles Leben. Er war der Sclav eines sehr unmenschlichen Herrn, der ihm einst bloß aus Muthwillen das Bein zerschlug, und lebte nachher als Freigelassener in der drückendsten Armuth. Er ertrug alle Leiden mit der bewundernswürdigsten Geduld, und zog dadurch so wohl, als durch die Vortrefflichkeit seiner Lehrsätze, in denen er besonders Gelassenheit im Unglück und Verachtung aller zeitlichen Güter und sinnlichen Vergnügungen empfahl, allgemeine Bewunderung auf sich; ja ein einfältiger Römer ging in der Verehrung dieses großen Mannes so weit, daß er dessen Studirlampe für eine ungeheuere Geldsumme erkaufte, um eben so weise als er zu werden.
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Epiktet
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 390
Relatives
Wikipedia E de: Epiktet

Requested by 54.167.112.42 at 2018-11-16 00:15:40 Europe/Berlin.

About