hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Etrurier
ID b brhe•e01•r02•v01•b•E•Etrurier
Category c entry
Attributes
PageID w pag0395
Text α

Conversations-Lexikon (1. Aufl.), 2. Ausgabe, Erster Band A—E (1809), S. 395.

Die Etrurier oder Etrusker, ein altes Volk in Italien, welches einen eigenen Staat bildete, der zuletzt von den Römern unterjocht wurde. Man schätzt das Andenken dieses Volks, wegen der vielen Kunstwerke, die sich von ihm bis auf unsere Zeiten erhalten haben. Schon frühzeitig arbeiteten die Etrusker Figuren in Holz, Erz u. dgl. aus. Diese Denkmähler sind aber so plump und unförmlich, daß man sich sehr bald überzeugen kann, daß die Ideen dazu originell, und nicht von andern Völkern entlehnt waren. In spätern Zeiten wurde Griechischer und Egyptischer Geschmack in Etrurien bekannt, und der letztere vorzüglich nachgeahmt; weil die düstern und traurigen Vorstellungsarten der Egyptischen Künstler mehr mit dem Etruskischen Nationalcharakter übereinstimmten, als die lebhafte und tändelnde Grazie der Griechen. …
TextLink β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Etrurier
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 395
Relatives
Wikipedia E de: Etrusker | de: Antonio Francesco Gori | de: Giovanni Battista Passeri (Archäologe) | de: Gavin Hamilton

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-14 05:17:52 Europe/Berlin.

About