hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Bida
ID b brhe•e15•r01•v02•b•B•Bida
Category c entry
Attributes
PageID w pag698
EntryType y Provinzhauptort
EntryParent z brhe•e15•r01•v13•b•N•Nigeria
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Zweiter Band Asu—Bla (1929), S. 698.

Bịda, Hauptort der Nigerprovinz Nordnigerias, eine umwallte [*Wall•1)*] Eingeborenenstadt von (1921) rund 50 000 E., Mittelpunkt eines Straßennetzes [*Straße*], an der Zweiglinie Minna-Baro der Nord-Süd-Bahn (Karte 93, F 7), früher Hauptstadt des Negerreiches [*Reich*] → Nupe, 1897 von den Engländern [*Britisches Weltreich*] erobert.

Relatives
MapEntries A Bida
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Bida
Wikipedia E de: Nupe (Staat) | en: Bida | fr: Bida (Nigeria)

Requested by 54.82.79.137 at 2018-11-19 16:12:48 Europe/Berlin.

About