hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Biskra
ID b brhe•e15•r01•v02•b•B•Biskra
Category c entry
Attributes
PageID w pag759
EntryType y Stadt
EntryParent z brhe•e15•r01•v01•b•A•Algerien
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Zweiter Band Asu—Bla (1929), S. 759.

Biskra, Stadt von 10 900 E. (davon 1400 Europäer) im südl. Algerien, 122 m ü. M. [*Meeresniveau*], am Wadi B. (Karte 93, F 2), ein wichtiger franz. [*Frankreich•Kolonien*] Militärposten [*Algerien•Wehrmacht*] mit Eisenbahnverbindung über Constantine zur Küste. In nächster Nähe befindet sich eine 5 km lange Oase mit 150 000 Dattelpalmen, mehreren tausend Fruchtbäumen und 6000 E. auf einem Areal von 1300 ha. Die weitere Umgebung ist durchaus wüstenhaft [*Wüste*]. B. ist heute ein stark besuchter Winterkurort [*Winterkur*] mit zahlreichen gut eingerichteten Hotels. Das Maximalmittel der Januartemperatur [*Temperatur*] ist 16,3°, das Minimalmittel 5,7°, Niederschlag 175 mm im Jahr. B. gehört zum Zollgebiet von Algier.

References δ
≡references
Relatives
MapEntries A Biskra
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Biskra
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Biskra | en: Biskra | fr: Biskra | ar: بسكرة

Requested by 54.235.48.106 at 2018-11-21 06:26:19 Europe/Berlin.

About