hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Fessan
ID b brhe•e15•r01•v06•b•F•Fessan
Category c entry
Attributes
PageID w pag169
EntryType y Landschaft
EntryParent z brhe•e15•r01•v19•b•T•Tripolitanien
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Sechster Band F—Gar (1930), S. 169.

Fessạn, Fesan, Fezan, ital. [*Italienische Sprache*] Fezzan, Landschaft der mittleren Nordsahara (Karte 92, AB 2), zur ital. Kolonie [*Italien•Kolonien*] Tripolitanien gehörig, eine 400—500 m hohe Hochfläche, etwa 400 000 qkm groß, größtenteils Fels-, Kies- oder Sandwüste, mit etwa 2% OasenKulturland, wird im N von der Hammada el Homra und den »Schwarzen Bergen« (Dschebel es Soda, Dschebel Scherkie und Harudsch es Soda), im SW von den Tassilibergen und im S vom Tümmogebirge begrenzt.F. …

References δ
≡references
Relatives
MapEntries A Fezzan
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Fezzan
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Fessan | en: Fezzan | fr: Fezzan | it: Fezzan

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-18 04:41:15 Europe/Berlin.

About