hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Gadames
ID b brhe•e15•r01•v06•b•G•Gadames
Category c entry
Attributes
PageID w pag711
EntryType y Oasenstadt
EntryParent z brhe•e15•r01•v19•b•T•Tripolitanien
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Sechster Band F—Gar (1930), S. 711.

Gadạmes, Ghadạmes, Oasenstadt [*Stadt*] in der Sahara in der ital. Kolonie [*Italien•Kolonien*] Tripolitanien, nahe der franz. [*Frankreich•Kolonien*] Grenze (Karte 93, F 2), 350 m ü. M. [*Meeresniveau*], wichtiges Zentrum des Karawanenverkehrs [*Karawane*], hat etwa 7000 E. und gilt als die »die Perle der Sahara«. Die durch artesische Brunnen bewässerte [*Bewässerung*] Oase besitzt etwa 25 000 Dattelpalmen. G. hieß bei den Römern [*Römisches Reich*] Cydamus und wurde 19 v. Chr. von Cornelius Balbus, 646 von den Arabern erobert.
Relatives
MapEntries A Gadames
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Gadames
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Ghadames | en: Ghadames | fr: Ghadamès | it: Ghadames

Requested by 54.146.195.24 at 2018-11-14 03:21:26 Europe/Berlin.

About