hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Murcia
ID b brhe•e15•r01•v13•b•M•Murcia
Category c entry
Attributes
PageID w pag065
EntryType y Provinzhauptstadt
EntryParent z brhe•e15•r01•v17•b•S•Spanien
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Dreizehnter Band Mue—Ost (1932), S. 65.

Mụrcia [-t̶h̶ĭă], [*Wappen>Murcia.*] 3) Hauptstadt der span. Prov. M. (Karte 67, E 3/4), 43 m ü. M. [*Meeresniveau*] beiderseits des Segura, inmitten üppiger Gärten, Bischofsitz, hat (1920) 141 200 E. In der winkligen Altstadt liegen die got. Kathedrale (gegr. 1358) mit reichgeschmückter Westfassade (17371748) und andere schöne Kirchen, Rathaus, Bischofspalast und Provinzialmuseum. Den von zwei Brücken überspannten Fluß begleiten schöne Anlagen; jenseits in der Neustadt liegen Universität und Bahnhof. M. hat höhere, Fach- und Priesterschulen, zahlreiche Gewerbe und Handel.

[*illustration>Murcia: Hauptfassade der Kathedrale.*]

Relatives
MapEntries A Murcia
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Murcia
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Murcia (Stadt) | en: Murcia | fr: Murcie | es: Murcia

Requested by 54.167.112.42 at 2018-11-15 23:41:33 Europe/Berlin.

About