hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Río de Oro
ID b brhe•e15•r01•v15•b•R•Río_de_Oro
Category c entry
Attributes
PageID w pag762
EntryType y Kolonie
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Fünfzehnter Band Pos—Rob (1933), S. 762.

Río de Ọro, amtl. Sáhara Occidental, Cabo Juby, span. Kolonie [*Spanien•Kolonien*] an der Westküste [*Küste*] Afrikas (Karte 93, A—C 3/4), umfaßt die mittlere Westsahara 259 000 qkm mit etwa 30 000 E. Von Bedeutung ist nur die Exklave [*Enklave*] Ifni und die Landschaft [*Landschaft•1)*] Tiris, ein 300—350 m hohes Granit- und Gneismassiv [*Gneis•1)*], sandbedeckt [*Sand*] und fast regenlos [*Regen*], mit dürftigem Graswuchs [*Gras*], von kleinen Nomadenhorden [*Nomaden*] durchzogen, die mit Ziegen, Schafen und Kamelen von Brunnen zu Brunnen wandern. Die span. Verwaltung [*Spanien•Kolonien*] erstreckt sich nur auf den fast hafenlosen [*Hafen*], durch Brandung von See [*See•2)*] aus schwer zugängigen Küstenstreifen [*Küste*], an dem nur die gleichnamige, durch eine landfest gewordene Insel gebildete Bucht eine beschränkte Landungsmöglichkeit bietet. An ihr liegt der Verwaltungssitz [*Verwaltung*] Villa_Cisneros, Landungsplatz [*Flughafen*] an der Flugstrecke [*Luftverkehr*] Casablanca-Dakar. Das Innere ist noch wenig erforscht [*Afrika|10)_Entdeckungsgeschichte*]. Das kalte Auftriebswasser des Meeres [*Meeresströmungen*] bedingt großen Fischreichtum [*Fische*], von dem eine ärmliche Fischerbevölkerung [*Fischerei•Seefischerei*] lebt. Im Spätsommer [*Sommer*] erscheinen auch Fischer [*Fischerei•Seefischerei*] von den Kanarischen Inseln. Der sehr geringe Außenhandel [*Außenhandel*] beschränkt sich auf Fischausfuhr [*Ausfuhr*]. — Das Land wurde im 15. Jahrh. von den Portugiesen entdeckt. Seit 1900 ist es in span. Besitz [*Spanien•Kolonien*]; infolge des Vertrags mit Frankreich vom 27. Nov. 1912 wurde es durch einen Teil Südmarokkos vergrößert.

References δ
≡references
Relatives
MapEntries A Rio de Oro (Span.-West-Sahara)
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Rio de Oro (Span.-West-Sahara)
Wikipedia E de: Río de Oro | en: Río de Oro | fr: Río de Oro | es: Río de Oro | en: History of Western Sahara

Requested by 54.159.44.54 at 2018-11-16 16:33:03 Europe/Berlin.

About