hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Sokoto
ID b brhe•e15•r01•v17•b•S•Sokoto
Category c entry
Attributes
PageID w pag509
EntryType y Reich
EntryParent z brhe•e15•r01•v13•b•N•Nigeria
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Siebzehnter Band Schra—Spu (1934), S. 509.

Sọkoto, ehemal. mächtiges Fulbereich in Westafrika, im 19. Jahrh. gegr. (→ Osmān Dan Fodio), gehört heute zur brit. Besitzung [*Britisches Weltreich*] Nigeria. Die gleichnamige Stadt (Karte 93, F 6), die während ihrer Blütezeit 120 000 E. zählte, ist verödet (1927: 8000 E.).

References δ
≡references
Relatives
MapEntries A Sokoto
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Sokoto
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Sokoto (Nigeria) | en: Sokoto | fr: Sokoto (ville)

Requested by 54.163.20.57 at 2018-11-18 04:46:21 Europe/Berlin.

About