hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Volta
ID b brhe•e15•r01•v19•b•V•Volta•A
Category c entry
Attributes
PageID w pag681
EntryType y Fluß
EntryParent z brhe•e15•r01•v02•b•A•Atlantischer_Ozean
Text α

Der Große Brockhaus (15. Aufl.), Originalausgabe, Neunzehnter Band Tou—Wam (1934), S. 681.

Volta m, 1600 km langer Fluß in Westafrika (Karte 93, D 6—E 7), entsteht aus drei auf der Nordguineaschwelle entspringenden Armen, dem Schwarzen (dem längsten), Roten und Weißen V., und mündet zwischen zwei größeren Lagunen in die Bucht von Benin. Er wird bei Kete-Kratschi für Barken schiffbar. Linker Nebenfluß ist der Oti.
Relatives
MapEntries A Volta
Maps B Der Große Brockhaus, 15. Aufl., Bd. 12 (1932), Karte 93. Nordwestafrika., Volta
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Volta (Fluss) | en: Volta River | fr: Volta (fleuve)

Requested by 54.159.44.54 at 2018-11-13 23:53:29 Europe/Berlin.

About