hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Anna Iwanowna
ID b brhe•edi01•rpr02•vol01•bbm•A•Anna_Iwanowna
Category c entry
Attributes
PageID w pag0058
RawText α
Anna Iwanowna, Kaiserin von Rußland, des Czaars Iwan II. Alexiowitsch mittelste Prinzessin und Perers des Großen Nichte, war 1693 geboren, und wurde nach Peters II. von Rußland Tode, 1730, von dem geheimen Conseil auf den Russischen Thron erhoben. Sie half dem König August III. Churfürsten von Sachsen, auf den Pohlnischen Thron, führte einen sehr glücklichen Krieg mit den Türken, und starb 1750. Im Jahr 1741 bestieg Peters des I. Prinzessin Elisabeth den Russischen Thron.
Text β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Anna Iwanowna
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 58
Relatives
Wikipedia E de: Anna (Russland)

Requested by 54.159.85.193 at 2018-05-27 11:37:24 Europe/Berlin.

About