hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Barbabos
ID b brhe•edi01•rpr02•vol01•bbm•B•Barbabos
Category c entry
Attributes
PageID w pag0119
RawText α
Barbabos, eine von den zu Westindien gehörigen Karaibischen Inseln, welche den Engländern gehört. Man schätzt die Anzahl der daselbst befindlichen Neger ungefähr auf 50000, und die übrigen Einwohner auf 10000; vor diesem war ihr Zustand blühender. Auf dieser Insel verkaufte der Engländer Inkle das Karaibische Mädchen Yariko, welcher er das Leben zu danken hatte. Ihre Landsleute, die Wilden, wiegelten, um sich dafür zu rächen, die Negersclaven auf, welche auch wirklich den Vorsatz faßten, die sämmtlichen Engländer zu tödten; ein einziger Sclave, welcher seinem Herrn den Anschlag entdeckte, [119] verhinderte es. Diese Geschichte hat die Gellertsche Erzählung Inkle und Yariko veranlaßt.
Text β Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Barbabos
Scan γ Conversations-Lexikon, Band 1 (1809), Seite 119
Relatives
Wikipedia E de: Barbados | de: Christian Fürchtegott Gellert
Links F [de.wikisource.org] Christian Fürchtegott Gellert: Inkle und Yariko. (Leipzig, 1769)

Requested at 2018-01-21 21:19:05 Europe/Berlin from 54.82.29.141

About