hortensj-garden.org

A tiny knowledge park.

Options
Brockhaus
Name a Bône
NodeInfo
ID b brhe•edi15•iss01•vol03•bbm•pag146•Bône
Category c entry
Attributes
EntryType y Hafenstadt
EntryParent z Algerien
RawText β
Bône, Bona, Hafenstadt im Dep. Constantine des franz.-nordafrik. Nebenlandes Algerien, Hauptstadt eines gleichnamigen Arr., Standort einer milit. Subdiv., liegt am Fuß des 1008 m hohen, bewaldeten Edough-Gebirgszuges und an der Westküste des geräumigen, durch ein im N vorgelagertes Vorgebirge geschützten Golfs von B. (Karte 93, F 1), hat (1926) 51 900 E., davon 32 000 Europäer. …
Relatives
MapEntries A Bône
Maps B Brockhaus (1932), Karte 93: Bône
Encyclopediae D Meyers Konversations-Lexikon (1888)
Wikipedia E de: Annaba | en: Annaba | fr: Annaba | ar: عنابة | en: Hippo Regius

Requested at 2017-08-21 21:44:57 Europe/Berlin from 54.156.50.71

About